EPISODE 1: Zeitloser Traum

SGU-002f720.jpg
EPISODE 1

Dies ist der Fan-Fiction Auftakt zu einer Virtuellen Drittten Staffel von STARGATE-UNIVERSE

Nimm Teil an den neuen Abenteuern in diesem Kosmos

Auf der Erde schreibt man Anfang Mai des Jahres 2101. Nach einem langen und zermürbenden Krieg gegen die Luzianer-Allianz, der von 2017 bis 2051 in weiten Bereichen der Milchstraße tobte, ist die DESTINY und ihre zusammengewürfelte Mannschaft in Vergessenheit geraten.
Erst im Frühjahr des Jahres 2101 finden Mitglieder des Terranischen Militärs Hinweise darauf, dass es in den vollkommen zerstört geglaubten Ruinen des ehemaligen Homeworld-Command doch noch Bereiche gibt, welche der Zerstörung durch die Luzianer-Allianz entgangen sind.
Tatsächlich finden kurz darauf Colonel des Terranischen Militärs, Christina Victoria Mitchell, und ihr Stellvertreter, Lieutenant-Colonel Kamarov einen Zugang zu noch erhaltenen Sektionen des ehemaligen Hauptquartiers.
Dort kann das Pionier-Korps des Militärs Unterlagen und Datenträger sicherstellen, welche beweisen, dass die DESTINY und ihr Auftrag kein Mythos sind, sondern auf Tatsachen beruhen.
Nach der Auswertung der gefundenen Datenträger und Unterlagen befindet die Regierung der Terranischen Union, die mittlerweile aus zwei Dutzend von Menschen besiedelten Sternensystemen besteht, dass die ursprüngliche Mission der DESTINY wichtig genug ist, um ein terranisches Elite-Bataillon, unter der Führung von Christina Mitchell, zu diesem Raumschiff zu entsenden. Der Versuch, eine Verbindung zu diesem Raumschiff herzustellen, gelingt. Doch an Bord finden die Männer und Frauen des Terranischen Militärs nicht ganz das vor, was sie im Vorfeld erwartet haben.
Bereits kurz nach der Ankunft auf der DESTINY wird Colonel Christina Mitchell Zeuge einiger fast unglaublicher Ereignisse und ihr wird klar, dass sie dringend auf die Mithilfe einiger Zivilisten an Bord der DESTINY angewiesen ist, wenn sie die Mission erfolgreich fortsetzen will...